Inhalt Seitenleiste


Inhalt

Vormittagsbetreuung "Acht bis Eins" an Bedburg-Hauer Grundschulen

 

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf kommt in der heutigen Zeit eine immer größere Bedeutung zu. Um Familien, hier insbesondere berufstätigen Müttern und Alleinerziehenden eine Verlässlichkeit in bezug auf eine täglich gleichbleibende Schulzeit geben zu können, bieten alle drei gemeindlichen Grundschulstandorte das Betreuungsangebot „Schule von acht bis eins" an. So können Eltern sich sicher sein, dass ihre Kinder auch außerhalb der Unterrichtsstunden gut betreut sind.

Der Rat der Gemeinde Bedburg-Hau hat in seiner Sitzung vom 29.05.2018 eine Änderung für die Erhebung von Elternbeiträgen ab dem 01.08.2018 (Schuljahr 2018/2019) für das Betreuungsangebot "Schule von acht bis eins" (8-1) beschlossen. Die Erhebung von Elternbeiträgen erfolgt ab dem 01.08.2018 auf Grundlage von einer Elternbeitragssatzung. Dadurch ergibt sich folgende Änderung:

Für die Schule von 8-1  wird ab dem 01.08.2018 weiterhin ein monatlicher einkommensunabhängiger Elternbeitrag auf Grundlage einer Elternbeitragssatzung erhoben. Der monatliche Elternbeitrag beläuft sich für das erste teilnehmende Kind  auf 30 €. Das erste Geschwisterkind zahlt den halben Monatsbeitrag (15 €). Jedes weitere Geschwisterkind ist frei. Die Bezieher von Leistungen nach dem SGB II, dem SGB XII und dem Flüchtlingsaufnahmegesetz zahlen für das erste Kind den hälftigen Monatsbeitrag von 15 €. Das erste Geschisterkind zahlt den halben Monatsbeitrag (7,50 €). Jedes weitere Geschwisterkind ist frei.

In den Elternbeiträgen für die Schule von 8-1 sind die Kosten der Ferienbetreuung nicht enthalten. Diese Berechnung erfolgt durch einen separaten Bescheid. Die Kosten je Ferienwoche wird mit 50 € berechnet. Auch hier gilt die Geschwisterregelung (1. Geschwisterkind zahlt 25 €, jedes weitere ist frei ).

Wenn Sie einen Platz im Angebot  der Schule von 8-1 beantragen möchten, werden Sie gebeten folgende Unterlagen beim Schulverwaltungsamt, Zimmer 3, Herrn Seves, ausgefüllt und unterschrieben einzureichen:

1. Verbindliche Anmeldung für die Schule von 8-1,

2. SEPA-Lastschriftmandat für den Fall, dass bisher keine erteilt wurde (siehe Erklärung auf Anmeldung).

Nach erfolgter Antragsstellung und Prüfung erhalten Sie einen Gebührenbescheid.

 

Weitergehende Informationen geben Ihnen die Leitungen Vormittagsbetreuung:

Grundschule St. Antonius Hau
An der Kirche 1, 47551 Bedburg-Hau
Ansprechpartner: Frau Haupt
Telefon: 0 28 21 / 9 77 09 61                                                                                                                                                                                                                                   Träger: AWO Kreisverband Kleve

Gemeinschaftsgrundschule St. Markus (Standort Schneppenbaum und Hasselt)
Honigsberg 30, 47551 Bedburg-Hau
Ansprechpartner: Frau Witzke
Telefon: 0 28 21 / 7 13 37 90                                                                                                                                                                                                                                    Träger: Caritasverband Kleve

 

Ihr Kontakt

Seves, Georg

Fachbereich
Öffentliche Ordnung und Schule
Telefon
0 28 21 / 660-68
Telefax
0 28 21 / 660-65
E-Mail
Georg.Seves@bedburg-hau.de
Zimmernummer
3