Inhalt Seitenleiste


Inhalt

Ummeldung

Sie ziehen innerhalb der Gemeinde Bedburg-Hau um?

Für die Ummeldung (Anmeldung) benötigen wir

- Ihren Personalausweis und/oder Reisepass
- den Vordruck "Anmeldung bei der Meldebehörde"
- den Vordruck "Wohnungsgeberbestägung" (ab dem 1.11.2015)

Im Rahmen der Vereinfachung des Melderechtes wurde der bisher notwendige Ummeldevordruck abgeschafft; für die An- und Ummeldung gibt es jetzt nur noch einen Vordruck. Den Meldeschein erhalten Sie im Wartebereich des Einwohnermeldeamtes oder gleich hier.

Ummeldung

Bei der Ummeldung (Anmeldung) in der Meldebehörde muss eine vom Wohnungsgeber / -eigentümer ausgestellte Bescheinigung vorgelegt werden, mit der der Einzug in die anzumeldende Wohnung bestätigt wird. Die Vorlage eines Mietvertrages reicht leider nicht aus.

Wohnungsgeberbescheinigung

Der Meldeschein muss von Ihnen persönlich unterschrieben im Einwohnermeldeamt der Gemeinde Bedburg-Hau vorgelegt werden.

Gebühren fallen bei Einhaltung der Fristen für die Ummeldung nicht an.

- Bitte beachten Sie: Aus Gründen des Datenschutzes können wir Anmeldebestätigungen nur persönlich aushändigen oder per Post an die gemeldete Anschrift zusenden.

Ihr Kontakt

Daniel, Ines

Fachbereich
Öffentliche Ordnung und Schule
Telefon
0 28 21 / 660-35
Telefax
0 28 21 / 660-65
E-Mail
Ines.daniel@bedburg-hau.de
Zimmernummer
18

Ehme, Stefanie

Fachbereich
Öffentliche Ordnung und Schule
Telefon
0 28 21 / 660-600
Telefax
0 28 21 / 660-65
E-Mail
Stefanie.Ehme@Bedburg-Hau.de
Zimmernummer
17

Siebers, Jessica

Fachbereich
Öffentliche Ordnung und Schule
Telefon
0 28 21 / 660-39
Telefax
0 28 21 / 660-52
E-Mail
Jessica.Siebers@bedburg-hau.de
Zimmernummer
17