Inhalt Seitenleiste

Weiterführende Informationen


Inhalt

Dolmetscher

 

Verstehen beteiligte Personen die deutsche Sprache nicht oder nicht ausreichend, so ist eine Dolmetscher hinzuzuziehen. Das Standesamt soll zu Beginn der Verhandlung dem Dolmetscher, so weit er bzw. sie für die Sprache des Beteiligten nicht vereidigt ist, eine Versicherung an Eides Statt abnehmen, dass er bzw. sie treu und gewissenhaft übersetzen wird.

Ihr Kontakt

Hünnekes, Bärbel

Fachbereich
Öffentliche Ordnung und Schule
Telefon
0 28 21 / 660-37
Telefax
0 28 21 / 660-65
E-Mail
Baerbel.Huennekes@bedburg-hau.de
Zimmernummer
2