Inhalt

Räum-, und Streupflicht

13.12.2021

Gemeinde erinnert an Räum- und Streupflicht

Aus aktuellem Anlass appelliert die Gemeinde Bedburg-Hau an alle Grundstückseigentümer, ihrer winterlichen Räum- und Streupflicht gewissenhaft nachzukommen.

Die Gemeinde hat die Winterwartungspflicht der Gehwege an die Anlieger übertragen.

Alle Anlieger sind nach § 3 der Straßenreinigungssatzung dazu verpflichtet, die Gehwege in einer Breite von 1,50 m von Schnee und Eis freizuhalten, sodass die Fußgänger gefahrlos passieren können. Auf Gehwegen ist bei Eis- und Schneeglätte zu streuen – in Ausnahmefällen, z.B. bei Blitzeis, kann auch Auftausalz zum Einsatz kommen.

Die Gehwege müssen werktags von 7 bis 20 Uhr frei sein, sonn- und feiertags von 9 bis 20 Uhr.

Alles Wissenswertes rund um die Straßenreinigung in der Gemeinde Bedburg-Hau finden Sie auf der gemeindlichen Homepage www.bedburg-hau.de/de/dienstleistungen/strassenreinigung/