Inhalt

Oskar und die Dame in Rosa (ab 12 Jahren)

In Kooperation mit dem Hospiz am St. Antonius-Hospital in Kleve zum WELTHOSPIZTAG

Nach dem Roman von Eric-Emmanuel Schmitt

mit Crischa Ohler und Sjef van der Linden, Regie: Rinus Knobel

Oskar ist ein kleiner Junge, zehn Jahre alt, an Leukämie erkrankt. Seine Briefe - gerichtet an den "Lieben Gott" - hat Oma Rosa, Oskars "Dame in Rosa" gefunden. So nennt man die Damen, die sich in Kinderkliniken ehrenamtlich um schwer erkrankte Kinder kümmern, da sie rosa Kittel tragen. Die Welt, die in diesen Briefen beschrieben wird - voller Poesie und Humor - ist die eines Kindes, das sich mit der Realität der letzten zwölf Tage seines Lebens auseinanderzusetzen hat. Aber Dank Oma Rosa werden diese zwölf Tage zu einem wahren Märchen.

Daten zu dieser Veranstaltung auf einen Blick

Überspringen: Liste mit Veranstaltungsdetails

Datum
14.10.2017
Uhrzeit
18.00 Uhr
Ort
Theater mini-art
Brückenweg 5
47551 Bedburg-Hau
Telefon: 0 28 21 / 81 15 70
E-Mail:: info@mini-art.de
Kategorie
Theater
Zielgruppe
Alle
Veranstalter
Theater mini-art
Brückenweg 5
47551 Bedburg-Hau
Telefon: 0 28 21 / 81 15 70
Homepage
www.mini-art.de
E-Mail
info@mini-art.de
Preis / Kosten
Kinder und Jugendliche 6 Euro
Erwachsene 9 Euro