Inhalt

Parkscheibenregelung im Gemeindezentrum Bedburg-Hau ab 29.08.2018

17.08.2018

Parkscheibenregelung im Gemeindezentrum Bedburg-Hau ab 29.08.2018

 

Bedburg-Hau. Ab dem 29.08.2018 gibt es für die Parkplätze Klosterplatz, Rathausplatz, vor dem Hallenbad „Bedburger Nass" und auf dem Parkstreifen entlang des Rosendaler Weges eine wesentliche Änderung. In diesen Bereichen ist dann montags bis freitags in der Zeit von 8 Uhr bis 15 Uhr eine Parkscheibenregelung angeordnet. Die Parkdauer wird auf zwei Stunden begrenzt. Grund für die erforderliche Parkscheibenregelung ist die Vermietung des Schulgeländes der ehemaligen Gesamtschule am Rosendaler Weg an das Berufskolleg des Kreises Kleve. Auf Grund von Baumaßnahmen am „Weißen Tor" werden die Schülerinnen und Schüler der Abteilung Sozialwesen für zwei Schuljahre in Bedburg-Hau unterrichtet. Bürgermeister Driessen sagt: „ Nach den Planzahlen werden zum Schulbeginn am 29.08.2018 ausreichend Parkmöglichkeiten für Schüler und Lehrpersonal vorhanden sein. Dennoch möchte ich durch diese Regelung einem möglichen Dauerparken von Berufsschülerinnen und -schülern entgegenwirken und den Zugang für Besucher des Gemeindezentrums weiterhin beschwerdefrei ermöglichen. Die Mitarbeiter vom Ordnungsamt werden diese Regelung von Beginn an überwachen." Die entsprechende Beschilderung wird in Kürze vorgenommen werden.